Informationen

Unabhängig davon, ob Sie sich mitten im Prozess befinden oder bereits das Urteil aus dem Prozess in Ihren Händen halten – Sie sollten die Möglichkeit, Revision einzulegen, in keinem Verfahrensstadium aus den Augen verlieren. Viele erfolgreiche Revisionen haben ihren Ursprung in der Tatsacheninstanz und es lohnt sich daher, sich bereits frühzeitig über die weiteren Möglichkeiten zu informieren.

Sollten Sie Fragen zur Revision im Strafrecht und zur Vertretung im Revisionsverfahren haben, zögern Sie  nicht, Kontakt mit der Anwaltskanzlei Dr. Böttner Rechtsanwälte und Strafverteidiger aufzunehmen, damit wir entsprechende zeitliche Kapazitäten für Sie reservieren können.

Das Revisionsrecht weist im Vergleich zu den anderen Rechtsgebieten einige Besonderheiten auf. Daher ist es im Revisionsverfahren wichtig, auf den Erfahrungsschatz des Rechtsanwalts wert zulegen. Auch ein Wechsel des Rechtsanwalts ist dabei keine Seltenheit und bietet sich fast immer an.

Mehr lesen

Die Unterscheidung zwischen Berufung und Revision führt häufig zur Verwirrung. Beide Rechtsmittel unterscheiden sich jedoch erheblich. Hat man den Unterschied aber einmal verstanden, fällt die Unterscheidung gar nicht mehr so schwer.

Mehr lesen